Natur Heilpraxis

Sandra Blanz  Heilpraktikerin

Von April bis Oktober !!!! Wieder ab 2021

Jeden 2. Mittwoch im Monat offener Naturheilkundetreff!


Nächstes Thema:

"Giersch! Unkraut gennant! Heilkraft erkannt!"

JedeR GärnterIn kennt ihn und weiß, dass er sich nicht vertreiben lässt. Und genau das ist auch gut so, denn er kann uns fast das ganze Jahr über jede Menge Vitamine und Mineralstoffe liefern.

Wir zaubern gemeinsam was Leckeres und tauschen uns dann über dieses oft nicht geschätzte Wildkraut aus.


Eingeladen sind alle, die Lust und Interesse haben, sich über Naturheilkunde auszutauschen. 

Für Gewöhnlich thematisieren wir jeden Monat eine andere Pflanze. Um diese mit allen Sinnen zu erfahren, kochen wir gemeinsam im kulinarischen Teil; anschließend erforschen wir den Stellenwert der entsprechenden Pflanze in der Geschichte (Kelten, Germanen, Religion....), wobei auch Riten zum Einsatz kommen (räuchern); den wissenschaftlichen Wert (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente) und die medizinische Anwendung erkunden wir gemeinsam und sprechen über unsere Erfahrungen zum Thema.

Im Laufe des Jahres kann so eine natürliche Apotheke aus unseren einheimischen Pflanzen entstehen.

Als weitere Themen stehen an: "Wechseljahre", "Homöopathische Notfall- oder Reiseapotheke", "Naturheilkundliche Behandlung beim Tier/bei Pflanzen",.....

Bitte um kurze Anmeldemail oder -nachricht bis spätestens am Wochenende vorher !

(hp-sandra.blanz@web.de, Tel. 07474 7943).