"Herbstzeit!
- zur Ruhe kommen mit Harzen !
Das Erste-Hilfe-Pflaster der Bäume!"

Donnerstag, 3. Oktober 2019
10³° bis 14³°
Gebühr: 35,--€ (inklusive Material)




Wenn Nadelbäume eine Wunde haben, verschliessen sie diese mit ihrem eigenen Harz. Bei einem Waldspaziergang sammeln wir die Harze unserer einheimischen Nadelhölzer, um daraus anschließend eine Heilsalbe herzustellen, und die natürliche Selbstheilungskraft der Bäume zu erfahren. Außerdem dürfen Sie für die bevorstehende kalte Jahreszeit einen Lippenbalsam zubereiten.


Wer bis dahin noch nicht zur Ruhe gekommen ist, darf durch den beim Räuchern der Harze entstehenden Geruch und bei einer Tasse Kräutertee einen "Gang zurück schalten".