Energetische Heilmethoden


Ausgehend von Rudolf Steiners antroposophischem Modell der Vier-Wesensglieder, setzen energetische Heilmethoden im feinstofflichen Bereich an. Sie setzen Impulse, damit die Selbstheilungskraft auf allen Ebenen heilen kann.

Physis, Geist und Psyche werden in ihren eigenen individuellen Energiezuständen wahrgenommen.

Die verschiedensten Verfahren wie die  klassische  Homöopathie  mit ihrer Miasmenlehre unter Einsatz von Hochpotenzen nach Hahnemann und Gienow,  Kräuterheilkunde und Blütenessenzen nach H.v.Bingen und Bach,  Kinesiologie und Meridianlehre nach Diamond und Thie oder die Klopfakupunktur nach Gallo, Diamond und Bauer, ermöglichen eine Begleitung dieses Prozesses.

Einfache Körperübungen und heilsame Affirmationen ergänzen die Behandlung.